Android 4.0 Lenovo Smart TVs in China bereits verfügbar und getestet

Redaktion 8. Mai 2012 0 Kommentar(e)

Weil Google TV außerhalb der USA nicht erhältlich ist, hat Lenovo beschlossen, sein eigenes Smart TV zu bauen. Dieser soll gegen die Samsung Smart TV-Reihe antreten. Bei Lenovo’s Smart TV handelt es sich um ein eigenes Produkt, das nicht auf Google TV aufbaut.

Lenovo Smart TV Controller. Foto: Androidcommunity.com

Lenovo Smart TV Controller. (Foto: Androidcommunity.com)

Die chinesischen Reviewer waren sehr erfreut über das Produkt, welches für 1300 US-Dollar für die 42 Zoll Variante und für 2400 USD Dollar für die 55 Zoll Variante zu haben ist. Das eingebaute Gaming Service mit dem zugehörigen Controller wurde ebenfalls sehr gelobt.

Der Lenovo Android 4.0 Smart TV besitzt eine 5 Megapixel Webcam und sämtliche Funktionen eines normalen TV-Gerätes. Für die nötige Leistung sorgt ein 1,5 GHz starker Qualcomm Dual Core Prozessor. Lenovo will sein Produktsortiment erweitern und in andere Verkaufsfelder vorrücken.

„Während wir unsere Position in der PC Industrie stärken möchten, wollen wir auch auf andere Verkaufsfelder wie Smartphones, Tablets und Smart TV’s setzen.“, so der Vorsitzende von Lenovo, Yang Yuanqing.

Leider ist noch nicht bekannt ob Lenovo seine Smart TV’s auch außerhalb von China anbieten wird.

Lenovo Smart TV's in China bereits verfügbar. Foto: Androidcommunity.com

Lenovo Smart TV's in China bereits verfügbar. (Foto: Androidcommunity.com)

Quellen:
Lenovo
News163.com via Android Community

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen