Android 4.1 Jelly Bean erscheint (inoffiziell) für das Nokia N9

20. Juli 2012 0 Kommentar(e)

Das N9 von Nokia läuft aktuell als eines der wenigen Smartphones mit dem Betriebssystem MeeGo. Nun ist ein Port auf Android für das Gerät aufgetaucht.

Das Nokia N9 erhält in Kürze einen Port auf Android 4.1 Jelly Bean.

Auf Twitter hat Alexey Roslyakov, ein Entwickler des NITDroid-Projektes, angekündigt, dass in naher Zukunft ein Port auf Android 4.1 Jelly Bean für das Nokia-Gerät geplant ist. Das Projektteam hat mit derartigen Portierungen schon Erfahrung, verhalfen die Entwickler von NITDroid doch schon so manchem Nokia-Device zu Android-Ehren.

Hier ein Video:

Man kann nur hoffen, dass sich auch andere Entwickler davon inspirieren lassen, die regulären Android-Updates lassen bekanntlich ja ziemlich auf sich warten – mit ROMs kann die Wartezeit verkürzt werden. Welche Geräte ein Update auf Jelly Bean erhalten, erfahrt ihr übrigens in unserer aktuellen Übersicht.

Hat jemand von euch ein Nokia N9? Wenn ja, werdet ihr Android 4.1 aufspielen?

Quelle: Twitter via blog.gsmarena.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen