Android – ein R├╝ckblick

Tam Hanna 22. Dezember 2012 0 Kommentar(e)

Als Google im Jahre 2005 die von einem Danger-Mitbegr├╝nder geleitete Android Inc aufkaufte, war die Transaktion den etablierten Newsmedien keine zehn Zeilen wert. Heute f├╝llt das aus dieser ├ťbernahme stammende Android-Betriebssystem ganze Zeitschriften.Der amerikanische Wirtschaftsinformationsdienst MBA Online hat das kometenhafter Wachstum der Plattform nun in einer Grafik zusammengefasst:

Die Entwicklung von Android, kurz zusammengefasst. Bildquelle: MBA Online

Auch wenn die Mehrheit der hier angesprochenen „Milestones“ insbesondere f├╝r Poweruser nichts Neues sein solte, gibt es doch einige interessante Aspekte. Am├╝sant ist beispielsweise, dass Microsoft am Verkauf von Patentlizenzen f├╝r Android-Handies mehr verdient als am eigentlichen Mobilcomputerbetriebssystem (Windows Phone 7). Nat├╝rlich kommt auch der Schlagabtausch zwischen Android und iOS nicht zu kurz – da die Grafik fair gehalten ist, kann sie in Diskussionen mit Managern sehr hilfreich sein

Kurz gefasst: es lohnt sich, einen Blick auf die URL http://www.mbaonline.com/android/ zu riskieren. Was ist euer Lieblingsaspekt?

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit f├╝r Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur Verf├╝gung.