Android-Rekord: 75 % Marktanteil bei Smartphones

Tam Hanna 5. November 2012 1 Kommentar(e)

Das rasante Wachstum von Android war für den einen oder anderen Marktbeobachter mehr als überraschend – auch der durchschlagende Erfolg von Apple wurde z.B. von Steve Ballmer absolut nicht vorausgesagt. Mittlerweile ist es laut dem amerikanischen Marktforschungsunternehmen IDC so, dass Google für 75 Prozent aller ausgelieferten Smartphones verantwortlich ist.Apple’s iOS erreicht einen Marktanteil von 14,9 Prozent, wobei hier aber die Auswirkungen des soeben erschienen iPhone 5 noch nicht mit einberechnet sind.

Android freut sich über 75 % Marktanteil.

Vom ehemaligen Marktführer Nokia ist nichts mehr übrig. Im Quartal 3 des Jahres 2011 hatte man noch 14,6% Marktanteil, mittlerweile dümpelt das Unternehmen bei gerade mal 2,3 Prozent herum. Research in Motion fuhr etwas besser, binnen einem Jahr halbierte sich der Anteil von 9,5 auf 4,3%.

Windows Phone 7 ist nun bei ganzen 2 % angelangt – denkt ihr, dass Windows 8 die Lage ändert?

Quelle: ORF

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen