Android Smartphone mit transparentem doppelseitigem Touchscreen

Redaktion 31. Mai 2012 0 Kommentar(e)

NTT docomo hat gemeinsam mit Fujitsu einen Smarpthone-Prototyp entwickelt, der ein doppelseitiges durchsichtiges Display mit Touchscreen verbaut hat. Somit lassen sich neue Gesten, wie beispielsweise das Festhalten eines Icons auf einem Screen und das Verschieben auf dem anderen Bildschirm erledigen. Das Display ist 2,4 Zoll groß und besitzt eine Auflösung von 320 x 240 Pixel. Laut NTT docomo soll noch ein größeres Display entwickelt werden, um erfolgreich auf den Markt zu kommen.

Durchsichtiger Touchscreen von NTT docomo. Foto: youtube.

Durchsichtiger Touchscreen von NTT docomo. (Foto: Youtube)

Der Prototyp funktioniert gut, allerdings hat das Display eine sehr geringe Helligkeit aufgrund der Transparenz. NTT Docomo will die Technologie noch weiter vorantreiben, um dieses Problem zu lösen.

Hier noch ein Video zum transparenten Touchscreen:

Quelle: diginfo.tv

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen