Android wird wieder ein wenig sicherer

Heiko Bauer 8. September 2016 0 Kommentar(e)

Google hat Patches f├╝r 57 Sicherheitsl├╝cken herausgebracht, von denen acht als kritisch eingestuft sind. Das Update ist in drei ┬╗Security Level Patch Strings┬ź aufgeteilt, um den Herstellern die Verteilung auf die Ger├Ąte zu erleichtern.

Auch interessant: Gugi: der Banking-Trojaner ├╝berlistet neue Sicherheitsfunktionen von Android

Android Shield

Wie im Android Security Bulletin zu lesen ist, enth├Ąlt das erste Update-Bundle (2016-09-01) 19 Patches, die 25 Sicherheitsprobleme beheben, darunter zwei kritische. Sie haben die Bezeichnungen CVE-2016-3861 und CVE-2016-3862 und erm├Âglichen den Zugriff auf das Ger├Ąt aus der Ferne. Eine davon betrifft den Mediaserver und kann f├╝r einen Angriff in Stagefright-Manier genutzt werden (wir berichteten gestern).

Quelle: SC Magazine

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen