Angry Birds Star Wars: Neu im Play Store

Tam Hanna 8. November 2012 0 Kommentar(e)

Der Erfolg oder Mißerfolg einer Spieleserie hängt wesentlich davon ab, wie der Hersteller die Nachfolger plant und aufbaut. Rovio versetzt Angry Birds mit Star Wars in den Weltraum.

Die grundlegende Handlung ist schnell erklärt: In einer weit entfernten Galaxie kämpfen rebellische Vögel gegen die „Pig Troopers“ des Imperators der Schweine. Ähnlichkeiten zu Star Wars sind beabsichtigt – in Trailern wird LucasFilm sogar als Mit-Urheber angeführt:

Die Änderungen an der schon in Angry Birds Space stark erweiterten Spielmechanik halten sich diesmal in engen Grenzen. Einige der Vögel haben nun Items, mit denen sie nach dem Abschießen mit der Umgebung interagieren – so gibt es einen Laservogel, der frei nach Obi van Kenobi mit einem Blaster auf Ziele feuert.

Für Android gibt es wie immer eine kostenlose normale und eine kostenpflchtige HD-Version – beide stehen hier zum Download bereit:

[appaware-app pname=’com.rovio.angrybirdsstarwars.ads.iap‘ qrcode=’true‘]

[appaware-app pname=’com.rovio.angrybirdsstarwarshd.premium.iap‘ qrcode=’true‘

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna entwickelt Software für verschiedene Plattformen, beschäftigt sich mit Mobilgeräten und Prozessrechnern und betreibt einen YouTube-Channel mit zehnminütigen Clips zu Interessantem und Lehrreichem aus der Welt der Elektronik.

 

Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen