App verschlüsselt Telefonate

Redaktion 22. Juli 2012 1 Kommentar(e)

Gerade in der Berufswelt ist es oft wichtig, dass man über eine sichere Leitung spricht, damit nicht Informationen abgefangen werden. Bis dato war dies nur schwer bzw. kostenaufwendig möglich. Eine einfache Lösung bietet die App RedPhone.Mit RedPhone können Sie über einfachstem Wege auf einer sicheren Leitung mit anderen Menschen reden. Dabei wird nicht, wie bei einigen anderen „sicheren Telefonleitungen“ über die herkömmliche Telefonverbindung gesprochen, sondern über die Datenverbindungen UMTS, 3G oder WLAN. Diese Art der Datenübertragung bietet eine gute Verschlüsselung und somit eine sichere Möglichkeit zu telefonieren.

Mit der App RedPhone kann ganz einfach sicher telefoniert werden.

Mit der App RedPhone kann ganz einfach sicher telefoniert werden.

Kontakte und Verlauf automatisch ausgelesen

Ähnlich wie bei der Messenger-App WhatsApp ist eine Registrierung notwendig. Allerdings nicht wie üblich mit einem Benutzernamen und Passwort, sondern einfach mit der Telefonnummer. Anschließend liest die Anwendung RedPhone sofort das Telefonbuch sowie den Telefonverlauf aus und erkennt, wer von den Kontakten auch die App verwendet. Ist dies der Fall kann mit derjenigen Person über eine verschlüsselte Verbindung gesprochen werden. Verfügt der Kontakt allerdings nicht über RedPhone, teilt die Anwendung dies mit und bietet sofort die Kontaktaufnahme via herkömmlichen Telefon an.

[appaware-app pname=’org.thoughtcrime.redphone‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen