Apples iMessage soll auf Android-Phones kommen

Heiko Bauer 10. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Apple will kommenden Montag auf der Entwicklerkonferenz angeblich eine Android-Version des hauseigenen Messengers vorstellen. Das berichtet zumindest der Blog MacDailyNews aus einer „gut informierten Quelle“.

Auch interessant: Spezielles Case bringt Android auf iPhones

Bild: AppleInsider

Bild: AppleInsider

Laut dem Informanten soll die Einf├╝hrung der Ende-zu-Ende-verschl├╝sselten App auf jeden Fall noch dieses Jahr erfolgen, auch wenn der Zeitplan variabel sei. Das Unternehmen wolle damit weitere Wege jenseits der eigenen Plattformen ├Âffnen, speziell Zahlungen zwischen zwei Personen ├╝ber Nachrichten via Apple Pay.

Unsichere Herkunft

MacDailyNews betont allerdings, dass es sich um eine einzelne Quelle handele, wodurch die Nachricht in die Rubrik Ger├╝chte einzuordnen sei.

Quelle: AppleInsider, MacDailyNews

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen