Call of Duty Strike Team ab sofort im Play Store erhältlich

29. Oktober 2013 0 Kommentar(e)

Nach dem nicht gänzlich unerfolgreichen Black Ops: Zombies findet nun ein zweiter Call of Duty-Ableger den Weg in den Play Store. Das Entwicklerstudio Activision bietet CoD: Strike Team ab sofort zum kostenpflichtigen Download an.

Mit einem Anschaffungspreis von 5,11 Euro ist das Game allerdings alles andere als ein Schnäppchen, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass der Titel bei weitem noch nicht auf allen Geräten läuft. Note 3-Besitzer – wie der Autor – oder Nexus 4-User schauen derzeit noch durch die Finger. Auch die Wertungen und Bewertungen halten sich (noch) in Grenzen: Zwar ist eine durchschnittliche Play Store-Wertung von 4,0 Punkten nicht schlecht, zahlreiche Nutzer bemängeln allerdings die schlechte Grafik, viele Cut-Szenen und den fehlenden Multiplayer-Modus. Außerdem stehen nach dem Kauf nur zwölf Waffen zur Verfügung, eine Aufstockung des Arsenals kostet bares Geld. In Anbetracht des hohen Kaufpreises eine durchaus verständliche Beschwerde.

Gespielt werden kann entweder in der Vogelperspektive...

Gespielt werden kann entweder in der Vogelperspektive…

Neuartiges Gameplay

Strike Team setzt dafür auf ein innovatives Gameplay: Der Spieler kann wahlweise zwischen Vogelperspektive und Ego-Ansicht switchen, was laut Play Store-Beschreibung neue taktische Möglichkeiten eröffnen soll. Wer weniger auf die strategische Variante setzt und eher auf wildes Geballere steht, kann natürlich jederzeit auf Ego-Perspektive wechseln und es den Feinden auf gute alte CoD-Art besorgen. Die Story ist übrigens weniger spektakulär: Im Jahr 2020 geht es zwischen den Supermächten heiß her, und nach einem überraschenden Angriff heißt es dann mal wieder USA gegen das Böse – wer das ist, bleibt allerdings vorerst ein Geheimnis.

...oder klassisch in der Ego-Ansicht.

…oder klassisch in der Ego-Ansicht.

Insgesamt also ein durchaus interessantes Konzept, das momentan aber wohl noch mit einigen Mängeln kämpft. Wie gut Call of Duty: Team Strike dann wirklich ist, lest ihr in unserem Test – der folgt wie gewohnt in den nächsten Tagen.

Zum Abschluss noch das recht aufschlussreiches Launch-Video:

Habt ihr das Game schon installiert? Wenn ja, was haltet ihr von CoD: Team Strike? Eure Meinungen in die Kommentare!

Quelle: androidnext.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen