Dank neuestem Update: Sticker nun auch per WhatsApp versenden

Christoph Lumetzberger 31. Oktober 2018 Kommentare deaktiviert für Dank neuestem Update: Sticker nun auch per WhatsApp versenden Kommentar(e)

Nutzer von Telegram oder dem Facebook Messenger kennen es schon lange. Die Möglichkeit, Sticker zu versenden. WhatsApp-User guckten diesbezüglich bisher in die Röhre.

Doch wie die Chatplattform vor kurzem angekündigt hat, bekommen nun auch die eigenen Nutzer diese Möglichkeit mit dem nächsten Update spendiert. In den nächsten Wochen wird diese Funktion sukzessive mittels Updates ausgerollt.

Screenshot_20181031-094835

Zunächst stehen lediglich limitierte Standard-Sets zur Verfügung, doch dabei wird es nicht bleiben. WhatsApp zufolge gibt die Schnittstellen auch für Entwickler frei, sodass weitere Pakete nach und nach in den Messenger integriert werden können.

Zum Zeitpunkt, als dieser Beitrag verfasst wurde, standen in unserer Redaktion noch nicht allen Personen das besagte Update zur Verfügung, auch wenn alle ihr WhatsApp auf die neueste Version upgedatet haben. Somit dauert es vermutlich noch ein paar Tage, bis die Sticker-Funktion flächendeckend zur Verfügung steht.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen