Das sind die neuesten Apps im Play Store am 22.Mai 2015

lukas 22. Mai 2015 0 Kommentar(e)

T√§glich w√§chst die Anzahl der im Play Store verf√ľgbaren Apps. Da ist es schwer den √úberblick zu behalten und vor allem die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir geben euch mit diesen App News der Woche einen kleinen √úberblick √ľber die besten Neuerscheinungen.

appnews_groß

Pinball Sniper

Ketchapp wird nicht m√ľde, Apps auf den Markt zu werfen. Nach ZigZag, The Line Zen, Stickman Rush, und Stick Hero, folgt nun der n√§chste Streich. In Pinball Sniper spielen wir einen fast gew√∂hnlichen Arcade-Flipper, nur m√ľssen wir (gegen die Zeit spielend) mit den Paddles Edelsteine treffen, um zu Punkten zu kommen und Monster freizuschalten, von denen keiner wei√ü wozu sie gut sind. F√§llt die Kugel zwischen die beiden Paddles, ist eine Runde beendet, aber es gibt zum Gl√ľck endlos viele davon. Einfache Grafik, simples Spielprinzip, dennoch s√ľchtig machend.

 

 

Twist 3D

Match 3 ist langweilig? Na dann probier doch mal Twist 3D. Das ist auch ein Match 3-Puzzle, aber kein gew√∂hnliches. Du musst dabei n√§mlich einen Zauberw√ľrfel zerlegen. Das machst du, indem du immer drei gleichfarbige angrenzende W√ľrfelfl√§chen wegklickst. Dabei kannst du per Fingerwisch den W√ľrfel in jede Richtung drehen. Hast du drei solche Fl√§chen gefunden, tippst du drauf und die entsprechenden W√ľrfel verschwinden. Du bekommst Punkte und irgendwann Sterne. Einen dieser Sterne brauchst du, um weiterzukommen. Sp√§ter kommen noch Juewelen hinzu und andere Combos, die das Spiel interessanter machen. Dennoch ist es nur was f√ľr Logiker mit gutem Raumvorstellungsverm√∂gen und Match 3-Fans.

 

 

ReBuy.de

Mit dieser App kannst du das Recommerce-Portal ReBuy von deinem Smartphone aus verwenden und dabei gebrauchte Ger√§te wie Smartphones, Tablets, Notebooks etc. verkaufen. Auch Unterhaltungsmedien wie DVD, CDs und B√ľcher sind willkommen. Das alles geht recht unkompliziert √ľber die B√ľhne ‚Äď du w√§hlst das zu verkaufenden Ger√§t aus, gibst dessen Zustand bekannt, etwaige Sch√§den und bekommst ein Preisangebot. Das nimmst du an oder lehnst es ab. Der Vorteil der App: Du kannst den EAN-Code eines Ger√§ts mit der Handykamera fotografieren und musst nicht lange nach dem Ger√§t suchen bzw. den Namen eintippen. Das kannst du zuhause machen oder in einem Gesch√§ft. Dort wirst du dich allerdings irgendwann einmal unbeliebt machen. Praktisch f√ľr Gebrauchtwarenh√§ndler ‚Äď vor allem wegen der Scan-Funktion.

 

 

RoadBIKE Trainer

Rennradfahren boomt nach wie vor. Logisch also, dass der Motor Presse-Verlag aus Stuttgart, der auch das Magazin RoadBIKE herausgibt, eine App in den Play Store stellt, die dir das optimale Rennradtraining n√§herbringt. Trainingspl√§ne, Trainingstagebuch und Statistik: Mit ihrer √ľbersichtlichen Struktur unterst√ľtzt die App Rennradfahrer bei der Organisation, Gestaltung und der Kontrolle des Trainings. Die √ľber 30 Trainingspl√§ne f√ľr alle Leistungsstufen hat der renommierte Radsport-Coach, Buchautor und Profi-Biker Tim B√∂hme eigens f√ľr die App entwickelt. Was gegen die App spricht ist der Preis von rund 5 Euro. Der d√ľrfte die Anwender von einem Kauf abhalten, wie die Anzahl der bisherigen Installationen belegt. Zu Unrecht, finden wir.

 

 

spottster

Was tun, wenn man sich diebisch √ľber ein neu erstandenes Teil freut, nur um einen Tag sp√§ter¬†feststellen zu m√ľssen, dass selbiges, wie von Zauberhand, um einiges g√ľnstiger geworden ist. Der Grund: Die Preisgestaltung von Online-H√§ndlern ist meist sehr intransparent. Und selbst, wenn man sich wirklich bem√ľht, das Preis-Karussell im Auge zu behalten, irgendwann vergisst man es einfach, in welchem Shop das Lieblingsst√ľck gerade am g√ľnstigsten ist. Hier steht uns die spottster-App bei. Mit ihrer Hilfe lassen sich die Lieblingsprodukte beim Online Shoppen einfach und einheitlich speichern. Dann gibst du noch deine Favoriten an und deinen Wunschpreis – fertig. Sobald ein Produkt im Preis f√§llt oder ein Onlineshop einen Gutschein anbietet, informiert dich die App. Praktisch!

 

 

Languinis

Und wieder mal ein Match 3-Knobelspa√ü. Diesmal garniert mit einem W√∂rterr√§tsel. Die liebenswerten Languinis werden vom Ph√∂nix-Gott gefangen gehalten und du musst sie befreien, indem du knifflige R√§tsel l√∂st. Zun√§chst gilt es gleichfarbige Steine zu kombinieren, dadurch werden Buchstaben sichtbar. Diese m√ľssen zu m√∂glichst langen W√∂rtern zusammengesetzt werden, um die jeweiligen Missionsziele zu erreichen. Dies wird im Verlauf des Spiels immer kniffliger und schwieriger. In den mehr als 50 Levels kommen also auch R√§tselveteranen auf ihre Kosten. Zudem werden regelm√§√üig neue R√§tsel hinzugef√ľgt. Leider sind die Preise f√ľr In-App-K√§ufe zum Teil geschmalzen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen