Das sind die neuesten Apps im Play Store am 25.Mai 2015

lukas 25. Mai 2015 0 Kommentar(e)

Täglich wächst die Anzahl der im Play Store verfügbaren Apps. Da ist es schwer den Überblick zu behalten und vor allem die Spreu vom Weizen zu trennen. Wir geben euch mit diesen App News der Woche einen kleinen Überblick über die besten Neuerscheinungen.

appnews_groĂź

Benachrichtigungs Erinnerung

Wir schreiben eine kurze Notiz, etwa „Schwiegermutter vom Flughafen abholen“ und lassen uns via Notification an den Termin erinnern. Dabei wählen wir, ob die Erinnerung dauerhaft angezeigt werden soll, bis wir sie schließlich löschen, oder aber wir legen einen exakten Zeitpunkt für die Benachrichtigung fest. Dazu können wir noch aus ca. 30 Icons das passende wählen, etwa ein Flugzeug. Dieses wird dann in der Benachrichtigungsleiste angezeigt. Und wir wissen auch ohne Öffnend er Benachrichtigung worum es geht. In den Einstellungen legen wir noch festgelegt, was passieren soll, wenn die Benachrichtigung eingeht. Soll das Handy vibrieren, ein Benachrichtigungston ausgegeben werden und soll sich das Handy gleich beim Benachrichtigen einschalten? Nicht unpraktisch die App – aber Geschmackssache.

 

 

Goat Simulator GoatZ

Das verrückte Actionspiel „Goat Simulator“ erfreute im Herbst des Vorjahres die Anwender mit einer selten debilen Spielhandlung. Nun gibt es einen Nachfolger, der das Spiel mit Zombie-Einlagen anreichert. Du musst diesmal deinen Paarhufer durch eine mit Zombies infizierte Welt steuern. Neben regelmäßiger Nahrungsaufgabe solltest du darauf achten, keinen allzu innigen Kontakt mit den Untoten einzugehen. Diese betrachten deine Ziege nämlich als Nahrungsquelle, die sie mit Freuden fressen und damit über den Jordan schicken. Ein abgehobenes Kultspiel mit sehr hohen Ansprüchen – nicht an den Geist der Spieler, sondern an die Hardware.

 

 

FlipFlip

Ein Spiel, das die Welt auf den Kopf stellt. Okay, das ist ein wenig übertrieben, aber die Spielfläche dieses einfachen Geschicklichkeitsspiels steht in der Tat Kopf. Das macht sie jedes Mal, wenn du auf den Bildschirm tippst. Und das Tippen machst du nicht aus Jux, sondern um eine Kugel, die in einer von Löchern gespickten, horizontalen Bahn läuft, auf die obere Seite der Bahn zu bugsieren, bevor sie in ein Loch auf der Unterseite fällt. Doch hoppla, auch oben gibt es Löcher. Oder doch unten, denn oben ist ja nun unten, weil du ja mit deinem Fingertipp den gesamten Bildschirminhalt auf den Kopf gestellt hast. Du musst also ständig tippen, dabei ist aber ein präzises Timing ausschlaggebend. Wie lange hältst du die Kugel in der Bahn? Die Grafiken zum Spiel stammen übrigens von der 12-jährigen Lena aus Nürnberg, die sie während eines langen Krankhausaufenthalts angefertigt hat.

 

 

Heidi: Abenteuer in den Bergen

Die beliebte Kinderserie Heidi kommt mit dieser App nun endlich auf die Android-Plattform. In dem kleinen Lernspiel wird recht eindrucksvoll die Geschichte von Heidi erzählt. Besonders hervorstechend sind die liebevoll gezeichneten Grafiken und die schönen Animationen. In 19 netten Minispielen und Rätseln lernt das Kind hinter dem Smartphone unterschiedliche Möglichkeiten zur Lösungsfindung. Das offizielle Spiel ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und bringt den jungen Heidi-Fans nicht nur das Leben in den Bergen näher, sondern trainiert spielerisch Geschicklichkeit, Gedächtnis und vieles mehr.

 

 

CubX – New Block Puzzle Game

CubX bringt den alt bewährten und beliebten Arcade-Klassiker Tetris zurück auf die Android-Smartphones. Dabei kann dieses Spiel mit einer Reihe von Neuerungen aufwarten, die vor allem für Langzeitmotivation sorgen sollen. So wird beispielsweise nicht der herabfallende Stein auf dem Bildschirm bewegt, sondern die Plattform auf der er landen wird. In einem anderen Spielmodus befindet sich die bewegbare Plattform in der Mitte des Bildschirms und die Tetris-Blöcke fliegen von beiden Seiten auf das Fundament zu. Für Abwechslung ist also gesorgt. Und: Das Spiel kostet nichts, selbst auf In-App-Käufe wurde herstellerseitig verzichtet.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen