Facebook-App speichert Videos? – Naja, so ähnlich …

Michael Derbort 18. Juli 2016 0 Kommentar(e)

Die Facebook-App kann neuerdings auch Videos speichern. Wer jetzt allerdings allzu laut drauflos jubelt, sollte zunächst einmal weiter lesen, denn diese Funktion ist zwar ganz nett, allerdings nur bedingt hilfreich.Facebook

Speichern leicht gemacht

Die Speicherfunktion ist in den neuesten Versionen der Facebook-App zu finden. Zu jedem Facebook-Post mit Video-Anhang tippen wir auf den kleinen Menüpfeil im Header und wählen dann den Eintrag „Video speichern“ aus. Um an die gespeicherten Videos zu kommen, tippen wir das sogenannte Hamburger-Menü (also die drei horizontalen Striche oben rechts) an. Dann tippen wir auf „Gespeichert“.

Das war der ausführliche Teil. Nun geht es an den einfachen Teil, nämlich, wo sich auf dem Gerät die gespeicherten Videos finden lassen. Die Antwort fällt kurz und bündig aus: gar nicht! Die Videos werden zwar so gesichert, dass sie sich auch im Offline-Modus betrachtet werden können, aber in einem für den Anwender greifbaren Format liegen sie nicht vor.

Quelle: androidpolice.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen