Google Allo soll am 21. September erscheinen!

Heiko Bauer 19. September 2016 0 Kommentar(e)

Auf der I/O 2016 im Mai hat Google die neuen Messenger Duo und Allo angekündigt. Duo gibt es bereits, aber mit dem Startdatum für Allo hält man sich bedeckt im Silicon Valley. Laut Technik-Leaker Evan Blass soll es aber fast so weit sein.

Auch interessant: Google führt Warteschlange für WLAN-App-Downloads ein

Google Allo

Allo wird für die Identifikation des Nutzers nur die Telefonnummer benötigen, das heißt, dass dir jeder, der diese kennt, Nachrichten senden kann. Das Programm bietet außerdem optionale Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, arbeitet mit Google Assistent zusammen, und Bilder können mit Stickern verziert werden.

Quelle: Android and Me

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen