In-App Käufe – Gelten diese als Glücksspiel?

Moderne Smartphones sind heute nicht nur ein fester Bestandteil des Alltags vieler Menschen, sondern bieten auch umfangreiche Funktionalität, wie es viele Menschen noch vor wenigen Jahren nicht für möglich hielten.

Dabei stehen vor allem die installierten Apps immer mehr im Vordergrund, welche Spaß, Spannung und Abwechslung bieten. Auch unterwegs können diese vollkommen ohne Probleme eingesetzt werden, beispielsweise auf der langen Fahrt in den Urlaub oder beim täglichen Pendeln.

Dabei verdienen die Entwickler schon lange nicht mehr nur durch Werbung Geld, sondern immer öfter auch durch sogenannte In-App Käufe. Doch wie sieht es aus, gelten diese in der heutigen Gesellschaft als Glücksspiel?

In-App Käufe sind sehr reizvoll

Neue Leben, mehr Funktionen oder mehr Einheiten, mit denen ein Krieg oder eine Schlacht gewonnen werden kann, die Vielfalt der In-App Käufe könnte gerade in der heutigen Zeit kaum größer sein.

Und tatsächlich geht von diesen ein entsprechend großer Reiz aus, sodass die Verbindung zum Glücksspiel wie im OVO Casino nicht von ungefähr ausgeht. Doch wie sieht es eigentlich vom Gesetz her aus?

Leider sind die gesetzlichen Vorschriften hier nicht besonders eindeutig und lassen für die Nutzer dementsprechend die meisten Möglichkeiten, um selbst Interpretationen vorzunehmen. Zwar ist auch hierfür eine Altersgrenze vorgegeben, dies ist allerdings auch die einzige gesetzliche Gemeinsamkeit.

Glücksspiel oder nicht?

Ob es sich bei den In-App Käufen auch tatsächlich um echtes Glücksspiel handelt, muss letzten Endes natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Einen großen Einfluss haben hierauf mit Sicherheit auch die genutzten Apps, die eine entsprechende Option direkt nach der Installation bereithalten.

So gibt es beispielsweise klassische Casino Games für das Smartphone, wo eine generelle Nutzung kostenlos ist. Allerdings lässt sich der richtige Spaß und die richtige Funktionalität nur mit den In-App Käufen realisieren, sodass diese beinahe unausweichlich sind.

Und eben in diesem Fall kann man bei den Käufen tatsächlich von echtem Glücksspiel rechnen. Zwar sind die Käufe nicht unbedingt obligatorisch, für den richtigen Spaß aber auf jeden Fall wichtig. Viele Kunden investieren somit sehr viel Geld in die entsprechenden Angebote.

Wie stehst Du zu den angebotenen In-App Käufen? Hast Du diese bereits einmal in Anspruch genommen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.