Mit der App „Promo Codes“ hast du die Möglichkeit kostenpflichtige Apps zu gewinnen

5. Februar 2016 1 Kommentar(e)

Seit einigen Wochen können Entwickler ihre Apps auch mittels Promo-Codes vergünstigt oder gar kostenlos an die Android-Nutzer verteilen. Das hat sich ein findiger Entwickler nun zum Vorteil gemacht: Eine App namens „Promo Codes“ verlost jeden Tag Codes, mit denen ihr kostenpflichtige Apps gratis abstauben könnt.

Auch interessant: Google entfernt Samsung-Adblocker aus dem Play Store

promo-codes-app

Wer mag, kann also über die App andere Apps gewinnen. Die Idee ist so simpel wie genial, möglich war sie aber erst mit der Einführung der Promo Codes. Entwickler der Apps können die Codes nach eigenem Gutdünken verteilen, der Nutzer kann sich die Anwendung dann einfach kostenlos schnappen. „Promo Codes“ setzt genau hier an: Wer sich die Anwendung installiert, hat jeden Tag die Chance, einen Code für eine ausgewählte App zu ergattern. Dazu reicht ein Tipp auf den „I’m Feeling Lucky“-Button. Wer gewinnt, kann den Code ganz einfach im Play Store in das passende Feld einfügen und die App anschließend kostenlos herunterladen.

Wenn der Schuss ins Leere geht, wird einfach die Produktseite der App geöffnet. Der Entwickler der kleinen Anwendung heißt Jack Unterwood, auf Google+ hat er bereits einige Partnerschaften angekündigt. So sind unter anderem bereits die Entwickler von Today Calendar Pro, dem Nova Launcher, Focus, Progression oder Twee an Bord. Die Liste soll künftig aber noch deutlich ausgebaut werden, sofern sich noch mehr Entwickler finden, die Codes zur Verfügung stellen.

Das Angebot ist aber auch jetzt schon attraktiv, immerhin bekommt man mit ein wenig Glück eine coole kostenpflichtige App kostenlos – und spart damit bares Geld. „Promo Codes“ steht kostenlos im Play Store zur Verfügung, ist 2,3 MB groß und läuft ab Android 4.1.

Quelle: Android Central

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil