Neue Google-App „Who’s down?“ zeigt, wer abhängen möchte

Redaktion 2. November 2015 1 Kommentar(e)

Google hat erst kürzlich eine App in den Play Store geschmuggelt, die auf den Namen „Who’s Down?“ hört und zeigt, wer in deinem Umkreis gerne abhängen möchte.

Auch interessant: Gefahr im Straßenverkehr: Auch Fußgänger lassen sich durch das Verwenden von Smartphones ablenken

Who_down_main

Dating-Apps haben den Beigeschmack, dass viele Menschen die Plattformen als Vermittlung für sexuelle Aktivitäten sehen. Jeder der wirklich auf der Suche nach einem potentiellen Partner oder einfach nur nach neuen Freunden ist, wird mit diesen Angeboten nur selten glücklich. Das sieht auch Google so, weshalb jetzt eine neue Anwendung in den Play Store gegeben wurde, die den Namen „Who’s down?“ trägt.

Der Aufbau der App ist ganz einfach. Es gibt einen Schalter den du umlegen musst, wenn du dich mit Anderen treffen möchtest. Sobald dieser aktiviert ist werden dir deine Freunde angezeigt und du siehst, was deine Freunde unternehmen möchten – sofern sie natürlich etwas angegeben haben. Direkt über die entsprechenden Einträge kannst du eine Unterhaltung mit den Freunden starten und genauere Details ausmachen. Ob man damit auch fremde Menschen treffen kann, geht aus der Beschreibung im Play Store nicht hervor.

Derzeit kann die Anwendung nur mit Einladung getestet werden!

Quelle: Play Store

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen