Neue In-App-Suche erlaubt Suche innerhalb von bestimmten Apps

Michael Derbort 31. August 2016 0 Kommentar(e)

In-App-Suche: Diese Begriff geistert seit kurzem durch die Foren. Eigentlich ist er selbsterklärend, denn damit können wir Apps nach bestimmten Informationen durchsuchen. Noch tut sich nicht allzuviel, doch für die Zukunft könnte das ein spannendes Feature werden.

in-apps-search.0

Was war nochmal wo?

Die ersten Apps, spielen bereits bei dem neuen Feature mit, etwa GMail, Spotify oder YouTube. Wer in das Suchfeld einen Begiff eingibt, erhält eine Ergebnisliste, die das Vorkommen nebst Kontext darstellt. So lässt sich ohne lange Suche ermitteln, in welcher App eine gesuchte Information möglicherweise stecken kann.

Noch die die Auswahl kompatibler Apps bei diesem sehr neuen Extra naturgemäß recht beschränkt, doch schon bald kommen weitere Kandidaten hinzu. Mit auf der Warteliste stehen unter anderem der Facebook-Messenger, Evernote oder LinkedIn.

Quelle: The Verge

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen