Neue WhatsApp-Version bekommt Link-Vorschau [APK-Download]

Peter Mußler 15. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Facebook hat seinem beliebten Messenger WhatsApp wieder einmal ein Update verpasst. Während sich die iOS-Nutzer jetzt an der Integration von 3D Touch erfreuen dürfen, bekommen wir Android-User jetzt eine Link-Vorschau.

Auch interessant: Zensur? App, die eine Smartphone-Auszeit belohnt, wird von Apple nicht zugelassen

whatsapp

In der letzten Beta-Version von WhatsApp hat Facebook das Backup-Feature der Chats via Google Drive zurückgeholt. Zu diesem Feature kommt jetzt noch eine weitere sinnvolle Neuerung. Mit der Versionsnummer 2.12.312 bekommt der Messenger endlich ein Vorschau-Feld für versendete Links. Bis dato wusste man eigentlich gar nichts über den Inhalt, der hinter einem Link schlummerte – außer die URL ließ Rückschlüsse zu. Das hat jetzt aber ein Ende. Ähnlich wie bei Facebook wird nach dem Einfügen eines Links direkt darüber eine Vorschau angezeigt. Darin ist Titel, Anreißer und ein Bild enthalten.

Auf diese Weise kann man bereits vor dem Öffnen der URL feststellen, ob der Inhalt für mich relevant und was noch wichtiger ist, sicher ist. Irgendwelche Werbegeschichten oder dubiose Pishing-Seiten können damit einfacher entlarvt werden. Leider kann der Versender vor dem verschicken über das kleine X in der rechten oberen Ecke bestimmen, ob die Vorschau verworfen werden soll.

Da dieses Feature bisher nur in der Version 2.12.312 integriert ist und diese noch nicht über den Play Store heruntergeladen werden kann, sondern über die WhatsApp-Seite direkt zu beziehen ist, hat das Feature noch keine große Relevanz. Zudem können auch nur Nutzer mit der neuen Version die Vorschau-Links sehen. Wir halten die Vorschau-Links trotzdem für eine gut Sache und hoffen, dass die neue WhatsApp-Version schon bald im Play Store aufschlägt.

Wer schon jetzt die Link-Vorschau nutzen möchte, der kann sich hier die APK-Datei herunterladen.

WhatsApp für iOS bekommt 3D Touch Unterstützung

Im Zuge des Android-Updates von WhatsApp wollen wir auch kurz über die Neuerungen beim iOS-Pendant informieren. Prinzipiell gibt es darüber nicht allzu viel zu sagen. Alle Besitzer eines iPhone 6S können jetzt mit Hilfe von 3D Touch schneller auf ihre Favoriten zugreifen und somit noch schneller mit ihren Freunden in Verbindung treten.

Mit Hilfe von Synaptics werden wir dieses Feature auch bald schon haben!

Quelle: WhatsApp

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.