Nie mehr Fußballsendungen verpassen – dank Save.TV

Sponsored Post 6. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Nie mehr Fußballsendungen verpassen – dank Save.TV Kommentar(e)

Auf die Uhr gucken und rechtzeitig zum Fernseher sprinten? Oder einen Festplattenrecorder verwenden und die Aufnahmen dann nicht auf dem Smartphone anschauen können? – Das muss doch alles nicht sein.

Zu den Fußballsendungen gelangst du entweder über den Eintrag „Genres“ im Hauptmenü der „Save.TV“-App – oder aber über die Suchfunktion.

Zu den Fußballsendungen gelangst du entweder über den Eintrag „Genres“ im Hauptmenü der „Save.TV“-App – oder aber über die Suchfunktion.

Länderspiele, U17-Weltmeisterschaft, Regionalligen, … Täglich werden Fußballspiele im Fernsehen übertragen. Was aber, wenn du zum Zeitpunkt der Übertragung keine Zeit hast? Und keine Lust, am Festplattenrecorder herumzufummeln?

Dann lohnt sich ein Blick auf den Cloud-Dienst Save.TV. Denn er stellt dir einen persönlichen Videorecorder zur Verfügung – ohne dass du selbst Hardware bei dir aufstellen müsstest. 42 deutschsprachige Fernsehsender hat der Dienst derzeit im Sortiment.

Gestreamt und auch offline

Anschauen kannst du dir deine Aufnahmen sowohl im Web-Browser deines PCs oder Notebooks als  auch mittels der „Save.TV“-App auf deinem Smartphone oder Tablet. Diese App erlaubt es dir nicht nur, diese Aufnahmen gestreamt abzuspielen, sondern ist auch imstande, die Aufnahmen herunterzuladen. So dass du sie selbst dann anschauen kannst, wenn du unterwegs keine gute Internet-Verbindung hast – oder aber schlicht dein Datenvolumen nicht unnötig anknapsen möchtest.

Die Preise für die Nutzung des Online-Videorecorders Save.TV beginnen ab 6,99 Euro im Monat. Du kannst den Dienst aber ganze 30 Tage lang kostenlos ausführlich testen.

Im Hauptmenü findest du auch die programmierten, die aufgenommenen und die heruntergeladenen Sendungen.

Im Hauptmenü findest du auch die programmierten, die aufgenommenen und die heruntergeladenen Sendungen.

Fußballsendungen aufnehmen

Zu den Fußballsendungen gelangst du auf zwei Arten: Entweder rufst du das Hauptmenü auf, tippst dort den Eintrag „Genres“ an, blätterst im Dialogfenster „Genres“ nach unten zum Abschnitt „Sport“ und tippst schließlich auf die Schaltfläche „Fussball“.

Oder aber du verwendest die Suchfunktion (über die Lupen-Schaltfläche rechts oben), um die Sendungen nach Begriffen wie „Weltmeisterschaft“, „Bundesliga“, „Fußball“ oder„U17“ durchsuchen zu lassen.

Wie auch immer du zu der Liste der Fußballsendungen gelangt bist: Um eine der aufgelisteten Sendungeh aufnehmen zu lassen, tippst du einfach rechts neben ihrem Titel die „REC“-Schaltfläche an.

Deine programmierten Sendungen findest du im Hauptmenü über den Eintrag „Programmiert“. Zu den fertigen Aufnahmen gelangst du im Hauptmenü über den Eintrag „Aufnahmen“.

Wenn du in der Liste der Aufnahmen eine Aufnahme antippst, bekommst du ihre Details zu Gesicht. Abspielen kannst du die Aufnahme über die Schaltfläche „Play“. Und herunterladen natürlich über die Schaltfläche „Download“.

Die heruntergeladenen Sendungen findest du im Hauptmenu über den Eintrag „Downloads“.

Jetzt kostenlos testen!

Save.tv jetzt 30 Tage kostenlos testen!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen