WhatsApp bekommt einen Anrufbeantworter

Heiko Bauer 11. August 2016 0 Kommentar(e)

Wurde ein Whatsapp-Anruf nicht angenommen, konntest du dem Angerufenen bislang lediglich eine Textnachricht hinterlassen. Mit dem neuesten Update ist nun auch m├Âglich, direkt eine Sprachnachricht zu senden.

Auch interessant: Kiwi Plug ÔÇô Smartphone als univ.-Fernbedienung

Whatsapp Sprachnachrichten

Nimmt der Angerufene nicht ab, erscheint k├╝nftig die Option „Sprachnachricht aufnehmen“. Aufgezeichnet wird wie ├╝blich durch Halten des Buttons w├Ąhrend des Sprechens. L├Ąsst du ihn los, wird die Nachricht versendet. Falls du es dir w├Ąhrenddessen anders ├╝berlegst, kannst du die Aufnahme abbrechen, indem du den Finger nach links bewegst.

Quelle: Tech Times

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen