WhatsApp: Videotelefonate in der Betaversion

Hartmut Schumacher 17. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Lange kann’s jetzt nicht mehr dauern: Eine Betaversion von WhatsApp enthält überdeutliche Hinweise darauf, dass es mit dem Messenger bald möglich sein wird, auch Videotelefonate zu führen.

Auch interessant: WhatsApp nun auch als App auf dem Desktop

Bald werden wir mit dem Messenger WhatsApp auch Videotelefonate führen können. (Bildmontage)

Bald werden wir mit dem Messenger WhatsApp auch Videotelefonate führen können. (Bildmontage)

In der Betaversion 2.16.80 des Messengers WhatsApp ist eine Funktion zum Führen von Videotelefonaten vorhanden: Wenn du im Fenster einer Unterhaltung auf die Telefonhörer-Schaltfläche tippst, erscheint ein Fenster, in dem du dich zwischen einem reinen Audio- und einem Videotelefonat entscheiden kannst.

Tatsächlich nutzen allerdings lassen sich Videotelefonate noch nicht: Wer es versucht, der erhält den Hinweis, dass das Führen von Videotelefonaten zurzeit noch nicht verfügbar sei. Das gilt auch dann, wenn beide Gesprächspartner die Betaversion 2.16.80 installiert haben. Gerüchteweise soll es allerdings einigen Anwendern in bestimmten Ländern gelungen sein, Videotelefonate zu tätigen.

Quelle: WhatsApp bei APKMirror

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.