Zumindest auf einigen Systemen: Geschwindigkeitsbegrenzungen in Google Maps

Michael Derbort 14. September 2016 0 Kommentar(e)

Google Maps hat gegenüber anderen Navigationssystemen ein großes Manko: Es werden weder Geschwindigkeitsbeschränkungen entlang der Route angezeigt, noch wird bei deren Übertretung gewarnt. Zumindest der erste Teil scheint jetzt zu kommen. Es wurde in einigen Systemen eine solche Tempobegrenzung gesichtet.

Bild: imgur

Bild: imgur

Nicht zu früh freuen

Die ersten Tempohinweise sind nur auf wenigen Systemen gesichtet worden. Hinzu kommt, dass es sich hier nicht um die frei installierbare App handelt, sondern dass sich diese Erweiterung augenscheinlich nur auch einige fest installierte Android-basierte Entertainment-Systemen in Autos handelt. Ob bei Überschreitung eine Warnung ertönt, ist ebenso unklar, wie die Antwort auf die Frage, ob und wann diese Ergänzung flächendeckend eingeführt wird.

Quelle: 9to5google.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen