Bierzapfanlage mit NFC und Android Steuerung

Redaktion 2. Mai 2012 0 Kommentar(e)

Ingenieur Paul Carff hat einen Biertender mit Android-Betriebssystem und NFC entwickelt. Die Bierzapfanlage nutzt drei wesentliche Technologien – Arduino, Android und eben NFC.

Mithilfe eines NFC-Tags werden die Biervorlieben des Nutzers auf das Gerät übertragen und dieses danach ausgeschenkt. Die Google+ Integration hilft dem Roboter,  den Nutzer mit dem Namen und einem Foto zu begrüßen. Das Display hilft nicht nur bei der Bierauswahl, sondern auch bei der Wahl der Menge. Sensoren messen die Durchflussmenge und geben exakt die gewählte Menge an Bier aus. Auf Paul’s Testgerät gibt es zwei Biersorten zur Auswahl.

Paul Carff mit seiner Android Bierzapfanlage.

Paul Carff mit seiner Android Bierzapfanlage.

Hier ein Video zu diesem einzigartigen Gerät:

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen