Amazon: Günstigere Smartphones – dafür mit Werbung

30. Juni 2016 1 Kommentar(e)

Amazon sorgt mit einer neuen Aktion für Aufsehen: Künftig soll es besonders günstige Geräte zu bestellen geben – die dann allerdings mit jeder Menge Werbung daherkommen. Wer damit leben kann, bekommt allerdings bereits Smartphones ab 50 US-Dollar.

Auch interessant: Achtung! Opa zockt ein Game mit der VR-Brille

amauon-smartphones

Das Moto G4 und das Blu R1 HD gibt es zu Beginn vergünstigt. Vor allem das Blu dürfte auf einige Interessenten stoßen: Herkömmlich wechselt das Teil für 100 US-Dollar den Besitzer, wer das Amazon-Angebot wählt, zahlt nur noch die Hälfte. Auch das Moto G4 ist um 50 US-Dollar vergünstigt und kostet damit nur noch 149 US-Dollar.

Der Haken an der Sache: Wer zuschlägt, akzeptiert, dass Amazon die Geräte mit eigenen Apps überfrachtet. Das heißt, die Geräte kommen werkseitig mit allen gängigen Anwendungen des Online-Versandhauses. Und: Am Lockscreen wird Werbung angezeigt. Ein ähnliches Modell verfolgt Amazon bereits bei den eigenen Geräten der Kindle-Serie, nun wird das Angebot auch auf Modelle von Drittherstellern ausgeweitet. Wann die Sache auch hierzulande startet ist übrigens noch nicht bekannt.

Quelle: Amazon

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil