Android 6.0 Marshmallow: PrÀsentation fasst die wichtigsten Neuerungen zusammen

28. September 2015 1 Kommentar(e)

Ein internes Google-Dokument fasst die wichtigsten Neuerungen von Android M zusammen. Die PrĂ€sentation war eigentlich fĂŒr eine US-Handelskette gedacht, ist mittlerweile aber auch im Internet aufgetaucht. 

Auch interessant: Okay Google, wo ist unser neues Nexus-Tablet? (Kommentar)

nexus2cee_0YnXQdd

 

Mit jeder neuen Android-Version halten zahlreiche neue Features Einzug, manche davon offensichtlich erkennbar, andere irgendwo in den Untiefen des Betriebssystems versteckt. Da ist es in der Regel nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten. Google selbst scheint seinen Handelspartnern helfen zu wollen: Eine PrĂ€sentation erklĂ€rt die wichtigsten Neuerungen und gibt außerdem Tipps, wie man die neuen Nexus-GerĂ€te unter die Kunden bringt.

Ein Überblick

Die erste Folie zeigt, was mit dem Nexus 6P, das mittlerweile bekanntlich auch schon recht hĂ€ufig in der GerĂŒchtekĂŒche vertreten ist, neu hinzukommt: LĂ€ngere Akkulaufzeit, „Now on Tap“, Fingerprint-UnterstĂŒtzung und ein modifiziertes Berechtigungssystem.

Recht Ă€hnliche Punkte behandelt auch die nĂ€chste Folie, die explizit auf Android M eingeht und zeigt, was mit der neuesten Iteration eben verbessert wird. Weitere Seiten zeigen dann Details, beispielsweise wird auf Doze eingegangen, eine Funktion, die durch einen automatisch aktivierten Ruhemodus beim Akkusparen helfen soll. Außerdem gibt es einen Überblick ĂŒber den verbesserten Umgang mit den Berechtigungen; Nutzer sollen tieferen Zugriff erhalten. Auch der Fingerprintsensor wird erwĂ€hnt.

Details zum GerÀt

Und: Eine Folie zeigt auch, wie der VerkĂ€ufer das GerĂ€t schmackhaft machen soll. Eingegangen wird dabei auch auf Apple, verschiedene andere Szenarien spezialisieren sich auf Gamer oder Fans von Fotos und Selfies. Ob diese VorschlĂ€ge tatsĂ€chlich was bringen, sei dahingestellt, man merkt aber, dass Google nichts dem Zufall ĂŒberlassen will. Zudem bietet Google auch noch einige Folien ĂŒber das Nexus 6P, die wohl ebenfalls beim Verkaufen des GerĂ€ts helfen sollen.

Morgen dĂŒrfte es dann soweit sein: In Mountain View geht das lang erwartete Google-Event ĂŒber die BĂŒhne, neben den neuen Nexus-GerĂ€ten wird wohl auch Android M noch einmal eine tragende Rolle spielen. Wir halten euch natĂŒrlich ĂŒber alle Neuigkeiten auf dem Laufenden!

->Alle Neuerungen im Überblick

Quelle: Android Police

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂŒr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil