Android-Marktanteil in Deutschland auf fast 80 Prozent

11. August 2016 0 Kommentar(e)

Acht von zehn Smartphone-Nutzern setzen auf Android: Wie Kantar ermittelt hat, liegt der Marktanteil von Android in Deutschland bei mittlerweile beinahe 80 Prozent. Abgeschlagen auf Rang 2 liegt iOS, Windows Phone verliert weiterhin an Marktanteilen.

Auch interessant: Moto G Play: Demnächst für 169 Euro in Deutschland erhältlich

kantar-germany

Während man sich bei Google also freuen darf, gehen bei Windows Phone schön langsam die Lichter aus: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ging der Marktanteil noch einmal um etwa die Hälfte zurück, auf nur noch 5,4 Prozent. Apple hält bei etwa 14,2 Prozent, das ist eine Steigerung um etwa einen Prozentpunkt. In Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und Großbritannien, den fünf größten Märkten, konnte Android geschlossen zulegen, ebenso wie iOS.

Etwas anders die Situation in den USA: Dort stieg der Marktanteil von Apple um 1,3 Prozent, während sich Android um 0,6 Prozent verschlechterte. Insgesamt hält Android 65,5 Prozent, Apple liegt bei starken 31,8 Prozent. In China liegt Android indes bereits über der 80 Prozent-Marke, was auch den vielen günstigen Geräten geschuldet sein dürfte. Das Wachstum beträgt 2,1 Prozent, Apple verlor in China hingegen 1,8 Prozent. Bleibt abzuwarten, wie sich die Angelegenheit entwickelt, wenn Apple demnächst das neue iPhone präsentiert.

Quelle: Kantar [via ZDNet]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil