Android und Windows Phone: Kommen bald Dual-Boot-Smartphones von HTC?

Redaktion 7. Oktober 2013 2 Kommentar(e)

Der Smartphone-Markt ist ein hart umkämpfter. Neben Hardware-Herstellern versuchen auch Software-Anbieter um die Gunst der Kundschaft zu buhlen. Laut einem Bericht des amerikanischen Newsportals Bloomberg könnten Neukundes des HTC One bald die Qual der Wahl haben: Android oder Windows Phone. Kommt bald das erste Dual-Boot-Smartphone?

Kommt das HTC One bald auch mit Windows Phone? (Foto: HTCinside)

Kommt das HTC One bald auch mit Windows Phone? (Foto: HTCinside)

Bei vielen Herstellern bröckeln zurzeit die Fassaden. Übermächtige Wachstumsprognosen der einen Unternehmen fordern sinkende Marktanteile der anderen. Zu den Verlierern zählt zweifelsohne der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC. Erst kürzlich wurden die Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht und damit der erste Verlust der Geschichte – trotz sehr guter Verkaufszahlen des Flaggschiff-Geräts HTC One in Deutschland.

Auch Microsoft kann sich mit dem eigenen mobilen Betriebssystem Windows Phone nicht so recht auf dem globalen Markt etablieren. Nach dem Aufkauf der Smartphone-Sparte des finnischen Handy-Pioniers Nokia machte man sich bei Herstellern wie Samsung oder HTC keine Freunde. Mit Letzteren sollen nun allerdings Gespräche laufen: Terry Myerson, Chef der Abteilung für mobile Betriebssysteme, schien sehr angetan vom aktuellen Flaggschiff und fragte vor einigen Wochen an, ob es nicht möglich wäre, ein HTC mit Dual-Boot-Funktion auszustatten.

Momentan läuft laut Androidcentral eine interne Prüfung, die die Wirtschaftlichkeit im Hintergrund der nicht unerheblichen Entwicklungskosten abwägen soll. Entscheidungen stünden aktuell noch aus. Ein Smartphone mit Android- als auch Windows Phone-OS wäre eine Weltneuheit. Der Kunde kann dann selbst entscheiden, welches der beiden Systeme er einsetzen will. Damit könnten auch Nutzer von Microsofts mobiler Software angesprochen und zum Kauf animiert werden.

Was haltet ihr von einem Dual-Boot HTC One?

Quelle: Bloomberg via Androidcentral und HTCinside

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen