Apple hat eine Android-App veröffentlicht, die den Wechsel zu iOS erleichtern soll

Redaktion 10. Juni 2015 0 Kommentar(e)

Bisher hat sich Apple ja mit der Veröffentlichung von Android-Apps zurückgehalten und hatte streng gesehen bereits mit Beats Music eine App im Play Store. Jetzt ist aber die erste richtige Anwendung von Apple für den Play Store in Planung, die den Umzug von Android auf iOS noch deutlich einfacher gestalten soll.

Auch interessant: 5 Dinge die Apple von Android kopiert hat

android_iOS_migration

Bisher hat Apple lediglich ein Schritt für Schritt-Tutorial für den Umzug von einem Samsung, HTC oder anderem Android-Smartphone bereitgestellt. Jetzt baut das Unternehmen aus Cupertino aber sogar eine App, mit der das Ganze noch deutlich einfacher werden soll. Sie soll dabei helfen deine Kontakte, Nachrichten, Kalender, Mail-Accounts, Fotos, Musik und ähnliches auf dein iOS 9-Gerät zu bringen – vollkommen ohne Kabel.

Wechsel zu iOS!

Zusätzlich dazu wird dir die App mit dem Namen „Move to iOS“ auch beim Transfer der Apps unter die Arme greifen. Von den kostenlosen Android-Apps werden die entsprechenden Pendants auf dem iOS-Gerät gleich direkt vorgeschlagen. Solltest du auch kostenpflichtige Apps installiert haben, so werden diese automatisch deiner Wunschliste im App Store hinzugefügt.

Wie Apple die Migration der Daten vornimmt wissen wir noch nicht, da die App auf der WWDC nur kurz angeschnitten und nur im Ansatz erläutert wurde.

Quelle: Apple (via: TheVerge)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen