DeutschlandSIM verdoppelt das Datenvolumen!

Redaktion 6. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür, die Bäume verlieren ihre Blätter und DeutschlandSIM verdoppelt jetzt das Datenvolumen im Tarif „LTE 1500 Special“ auf 3 Gigabyte.

Auch interessant: HTC weigert sich, beim monatlichen Update-Programm mitzumachen, weil es unrealistisch ist

2015_09_29_lp_1500_special

In der Zeit von Facebook, WhatsApp und Instagram ist es besonders wichtig, dass man jeden Monat mit einem möglichst großen Datenvolumen startet. Da kommt die neue Aktion von DeutschlandSIM besonders gelegen, denn im LTE 1500 Special wurde das verfügbare Datenvolumen jetzt verdoppelt. Statt 1,5 GB bekommt man jetzt 3 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/Sekunde. Wenn am Ende des Datenvolumens noch ein viel Monat übrig ist, werden über die Datenautomatik bis zu drei Mal 100 MB für je 2 Euro nachgebucht.

Zusätzlich zu den 3 GB Datenvolumen kannst du kostenlos und unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS verschicken. Zudem gibt es auch noch 100 Einheiten für Telefonie und SMS sowie 100 MB Datenvolumen für die EU obendrauf. Das Ganze Paket ist derzeit für 19,99 Euro im Monat bei DeutschlandSIM erhältlich und kann jederzeit gekündigt werden.

Hier geht es zum Angebot.

Quelle: DeutschlandSIM

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen