Diese Geräte erhalten demnächst ein Upgrade auf Android N

Michael Derbort 17. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Diese Geräte erhalten demnächst ein Upgrade auf Android N Kommentar(e)

Nachdem Android N nunmehr stabil läuft, ist die Zeit gekommen, wo sich mit hoher Trefferwahrscheinlichkeit sagen lässt, welche Geräte demnächst in den Genuss eines Systemupdates kommen. Von den Big Playern werden bald die unten aufgelisteten Geräte mit einem Upgrade beglückt werden.

(Grafik: Google)

(Grafik: Google)

Nexus

Traditionell sind die Nexus-Geräte die ersten, die mit der neuen Betriebssystemversion bedacht werden. Folgende Geräte dürften bald mit der entsprechenden Meldung den Nutzer beglücken:

• Nexus 6P
• Nexus 5X
• Nexus 9
• Nexus 6
• Nexus Player
• Pixel C
• General Mobile 4G

Samsung

Die Koreaner sind nicht gerade als schnelle und fleißige Upgrader bekannt. Vermutlich werden sich die Nutzer noch bis zum ersten Quartal 2017 gedulden müssen. Dann sollten die folgenden Geräte an der Reihe sein:

• Galaxy S7
• Galaxy S7 edge
• Galaxy Note 5
• Galaxy S6
• Galaxy S6 edge
• Galaxy S6 edge+

LG

LG-Enthusiasten werden sicherlich bald bei folgenden Geräten eine entsprechende Nachricht erhalten:

• LG V20
• LG V10
• LG G5
• LG G3

Sony

Vom japanischen Elektronik-Riesen ist kürzlich eine Roadmap aufgetaucht, die baldige Systemupdates für die folgenden Modelle nahelegt:

• Xperia X Performance – October
• Xperia XZ – October
• Xperia X – November
• Xperia X Compact – November
• Xperia Z5 – December
• Xperia Z3+ – December
• Xperia Z4 Tablet – December
• Xperia XA – early 2017
• Xperia Ultra – early 2017

Motorola

Motorola entpuppt sich als der fleißigste Upgrader. Nachfolgend nur ein Auszug aus einer ellenlangen Liste:

• Moto G (4th Gen)
• Moto G Plus (4th Gen)
• Moto G Play (4th Gen)
• Moto X Pure Edition (3rd Gen)
• Moto X Style
• Moto X Play
• Moto X Force
• Moto Z
• Moto Z Droid
• Moto Z Force Droid
• Moto Z Play
• Moto Z Play Droid
• Droid Maxx 2
• Droid Turbo 2

HTC

Von HTC erwarten wir noch im letzten Quartal 2016 die Upgrades für folgende Geräte:

• HTC 10
• HTC One M10
• HTC One M9
• HTC One A9

OnePlus

Im ersten Quartal 2017 wird OnePlus ebenfalls nachgezogen haben – für die Modelle 2 und 3.

Quelle: Tech Times

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen