ESET findet erneut schädliche Apps im Play Store

12. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Regelmäßig stoßen die Hersteller von Sicherheitssoftware auf Anwendungen die Daten abgreifen und das Smartphone mit Viren verseuchen. Auch ESET hat wieder solche Apps ausfindig gemacht, die bereits im Play Store veröffentlicht und schon über 200.000 Mal heruntergeladen wurden.

Auch interessant: Laut einer Studie schalten wir unser Smartphone 53 mal pro Tag ein

android_radioaktiv_main

Es ist nicht das erste Mal, dass Apps im Play Store gefunden werden die nicht ganz legitim sind. Anwendungen wie „Cheats for Pou“, „Guide For SubWay“ und „Cheats for Subway“ geben sich als vermeintliche Cheats für beliebte Android-Spiele aus und sind folglich sehr oft heruntergeladen worden. Anstatt aber wirklich Cheats, Tipps und Tricks für die Spiele bereitzustellen werden die Nutzer nur mit Werbung bombardiert.

Die unerwünschte App wurde von ESET als Android/AdDisplay.Cheastom erkannt und es wurde Google sofort über die Funde informiert. Kurzerhand wurden die Apps aus dem Play Store entfernt.

Das Problem an den mit AdDisplay verseuchten Apps sind die speziellen Funktionen, die eine Deinstallation erschweren, sowie den Malware-Filter von Google umgehen. Damit können sie zu den potenziell unerwünschten Anwendungen gezählt werden.

Foto: ESET

Foto: ESET

Vorbeischleusen bei Google

Lukáš Štefanko, Malware Researcher bei ESET, erklärt, dass die Tarnung als vermeintlich legitime und gute App eine gängige Methode bei diesen potentiell unerwünschten Anwendungen sei. Mit Hilfe einer WHOIS-Afrage prüft die App ob sie auf einer Bouncer-Umgebung (Prüfungsumgebung von Google) installiert ist und zeigt folglich nur die Cheats für das Spiel an. Sollte das Programm auf einem normalen Smartphone oder Tablet installiert sein werden die Cheats nicht angezeigt, sondern vielmehr ist die Werbung im Vordergrund. Auf diese Weise schleusen die Angreifer die App im Google Play Store vorbei.

Effektiver Schutz mit ESET

Natürlich gibt es auch einen Schutz gegen die böswilligen Apps. Mit Hilfe der Antiviren-Software ESET Mobile Security kannst du dein Smartphone ganz einfach und effektiv gegen Spionage-Software, Viren und ähnliches schützen – vollkommen kostenfrei.

Quelle: ESET

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil