Event mit vielen Fragezeichen – Microsoft lädt zum großen Presse-Event ein.

Michael Derbort 12. Oktober 2016 Kommentare deaktiviert für Event mit vielen Fragezeichen – Microsoft lädt zum großen Presse-Event ein. Kommentar(e)

Die Jungs aus Redmont machen es spannend: Am 26.10, um 10 Uhr Ortszeit lädt Microsoft zu einer Pressevorführung in New York ein. „Please join us to see what’s next for Windows 10“ ist alles, was darüber zu lesen ist. Was wirklich dahinter steckt, lässt sich kaum sagen. Das beflügelt die Fantasie so mancher Zeitgenossen. Spekulationen gehen gar in die Richtung eines ganz großen Coups.

ms_event

Geheimniskrämerei

Während andere Unternehmen durch ständige Leaks und Gerüchte hervortreten (gewollt oder nicht, sei an dieser Stelle mal dahingestellt), beglückt uns Microsoft lediglich mit einigen nebulösen Andeutungen. Gerüchte besagen bislang lediglich, es solle sich bei dieser Vorführung um „etwas Großes“ handeln. Danach ist wieder die Vorstellungskraft des Einzelnen gefragt.

Beobachter spekulieren mit einem All-in-One-PC aus der Surface-Reihe, der dann wohl in direkter Konkurrenz zum iMac von Apple an den Start gehen würde. Auch mit der Einführung der Datenbrille Hololens oder Neues zur Xbox Scorpio stehen auf der Liste der erwartbaren Vorführungen. Letztere soll allerdings erst Ende 2017 auf den Markt kommen, folglich scheint dieser Termin dann doch etwas verfrüht.

Wer es selbst genau wissen möchte, der kann sich ja dieses Event selbst zu Gemüte führen. Um 16 Uhr MEZ an dem genannten Tag erfolgt die Übertragung per Livestream.

Quelle: Microsoft

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen