Google macht Online-Shopping per Smartphone noch einfacher

Redaktion 16. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Mit Google Shopping hat sich der Suchmaschinengigant perfekt positioniert um auch beim Online-Shopping ganz vorne mit dabei zu sein. Jetzt wird das Einkaufen per Smartphone noch einfacher, denn eine Neuerung in der Google Suche bringt jetzt eine Kaufen-Schaltfläche.

Auch interessant: London: Mann wird für das Laden seines iPhones in der U-Bahn verhaftet

car_1x

Wer auf Google nach bestimmten Produkten sucht, der kann künftig mit nur einem Klick den gewünschten Artikel direkt aus den Suchergebnissen von Google bestellen. Ermöglichen wird das die Einführung eines „Kaufen-Buttons“ im Zuge des „Google for Retail“-Programms. Damit soll vor allem das Shopping-Erlebnis verbessert werden. Nicht nur auf mobilen Geräten, sondern auch in den einzelnen Shops.

Ziemlich sinnvoll und nützlich wird das neue Programm in Verbindung mit Google Now. So kannst du zum Beispiel das Smartphone fragen: „Was ist der beste Sonnenblocker“ und schon wird dir ein entsprechendes Produkt vorgeschlagen, welches du direkt über die Suchergebnisse bestellen kannst.

Android Pay und Google Express

Damit das Ganze dann noch sehr angenehm zu Benutzen ist und alles aus einer Hand kommt, spielen noch zwei weitere Dienste von Google mit rein. Android Pay soll als primäres Zahlungsmittel fungieren und den schnellen Checkout via Smartphone ermöglichen, während Google Express für die Zustellung am gleichen oder nächsten Tag verantwortlich sein wird.

Start zum Weihnachtsgeschäft

Derzeit ist das Projekt noch in der Aufbau-Phase und es gibt noch keine Angabe, wann „Google for Retail“ starten wird, allerdings gehen wir davon aus, dass der Service mit Ende des Jahres starten wird, da dann auch Android Pay in der neuen Version Android M integriert sein wird und somit der einfache Checkout möglich ist.

Google auf der Suche nach SEO Manager

Als wäre der neue Kaufen-Button noch nicht genug, ist Google gerade auf der Suche nach einem SEO Manager. Auf der Google Careers-Homepage ist gerade ein Stellenangebot ausgeschrieben, in dem ein Spezialist für Search Engine Optimization (SEO) gesucht wird. Ziemlich krass eigentlich, immerhin ist Google DIE Suchmaschine im Internet und sollte eigentlich den einen oder anderen Spezialisten in den eigenen Reihen haben. Als primäres Aufgabenziel wird beim Stelleninserat die Generierung des organischen Traffics angegeben.

Quelle: Google for Retailers

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen