Google & Xiaomi: Pures Android mit Top Hardware zum günstigen Preis

Michael Derbort 5. September 2017 Kommentare deaktiviert für Google & Xiaomi: Pures Android mit Top Hardware zum günstigen Preis Kommentar(e)

Google hält an seinen hehren Zielen fest: Preisgünstige Smartphones mit purem Android erlauben ständige Updates auf die neuesten Betriebssystemversionen und sollen viel Telefon für wenig Geld bieten. Der neueste Vorstoß in diese Richtung ist die Zusammenarbeit mit Xiaomi, das Ergebnis ist das Mi A1, das jetzt auf den Markt kommt. Leider scheinbar nicht in den deutschsprachigen Ländern.

Bild: Google

Bild: Google

Mit Dual-Kamera

Umgerechnet 200 Euro soll dieses Gerät kosten. Für diesen niedrigen Preis kann sich die Ausstattung durchaus sehen lassen: Unter der Haube schlummert ein Snapdragon-625-Prozessor, der 5,5-Zoll-Bildschirm hat eine Auflösung von 1.080 Pixeln. Neben 4 GB RAM gibt es 64 GB internen Speicherplatz, der sich dank eines integrierten 64-GB-MicroSD-Slots noch erweitern lässt. Hinten ist eine Dual-Kamera mit einer Auflösung von 12 Mp und zweifachen optischen Zoom verbaut, Selfies mit der Frontkamera sind immerhin mit 5 Mp möglich. Der Akku hat eine Kapazität von 3.080 mAh.

Bei der Auslieferung kommt  Android 7.1.2 aufs Gerät, noch in diesem Jahr soll allerdings ein Update auf Android 8 folgen. Google verspricht, dieses Gerät in einigen Dutzend Ländern auszuliefern. Leider stehen derzeit weder Deutschland noch Österreich auf der Liste.

Quelle: Google

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen