Hartlauer-Schneewette 2016: Mit Glück den vollen Kaufpreis zurück

Johannes Gehrling 29. November 2016 Kommentare deaktiviert für Hartlauer-Schneewette 2016: Mit Glück den vollen Kaufpreis zurück Kommentar(e)

Der österreichische Elektronikhändler Hartlauer startet heuer wieder sein weihnachtliches Gewinnspiel – schneit es am 24. Dezember, gibt es für viele Kunden den vollen Kaufpreis zurück.

Foto: Hartlauer.

Foto: Hartlauer.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kunden, die zwischen 23. November und 10. Dezember online oder offline für mindestens 35 Euro bei Hartlauer einkaufen. Schneit es am 24. Dezember um 12 Uhr Mittags vor dem Rathaus der Landeshauptstadt, wo der Kauf oder die Bestellung getätigt wurde, besteht eine 50-prozentige Chance, den Einkaufspreis erstattet zu bekommen. Unter notarieller Aufsicht wird bei einer Ziehung in Steyr dann nämlich entschieden, ob die Inhaber eines Kassenbons mit gerade oder ungerader Endziffer gewonnen haben. Online-Kunden sind bei ihrem Glück von der Wetterlage in Linz abhängig.

Als Schneefall gelten dabei leichter Schneeregen, leichter reiner Schneefall, mäßig bis starker Schneeregen und mäßig bis starker reiner Schneefall. Tritt einer dieser vier Fälle ein, wird der Kaufpreis zurückerstattet – insofern die Endziffer des Kassenbons richtig ist.

Erstmals veranstaltete der Elekronikhändler die Aktion 1997, damals gab es im Gewinnfall 20 Prozent vom Geld zurück. 2011 wurde der Wetteinsatz auf 50 Prozent erhöht – diesmal geht es um den vollen Einkaufspreis.

Quelle: Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung von Hartlauer.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil