Hilfe für Verzweifelte: Google plant Support-App für Nexus-Geräte

Michael Derbort 27. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Besitzer von Nexus-Geräten können sich womöglich in Kürze über direkte Unterstützung von Google freuen. Eine App soll es richten und ratlosen Nutzern rasche Lösungen für ihre Geräte-Probleme liefern. Geräte anderer Hersteller bleiben leider vermutlich außen vor.

nexus2cee_support_thumb

Fernwartung inklusive

Bei Geräteproblemen wendet sich der Anwender direkt über diese App an den Support. Die eigentliche Kommunikation läuft über Hangout. Mit integriert ist allerdings ein Fernwartungstool, für das allerdings erforderlich ist, dass der Nutzer dem Support-Mitarbeiter Zugriff gewährt. Ob dieser dann nur den Bildschirminhalt anzeigen oder direkt aus der Ferne in das Gerät eingreifen kann, ist allerdings nicht bekannt.

Es liegt nahe, dass diese Support-App nur für Nexus-Geräte geschaffen ist. Es dürfte alleine vom Aufwand her kaum denkbar sein, dass alle auf dem Markt verfügbaren Geräte auf diese Weise unterstützt werden können.

Quelle: Android-Police

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen