Kampfansage gegen iOS: Android N verspricht, Wechsel von Apple zu vereinfachen

Michael Derbort 30. August 2016 0 Kommentar(e)

Android N macht mal wieder einen auf dicke Hose: Wer erstmals Android N startet, bekommt Hilfestellung zum Wechsel von iOS zu dem Google-System. Dass dahinter mehr Schein als Sein steckt, offenbart sich aber erst auf dem zweiten Blick.

Android_iOS

Viel hei├če Luft

Der Ansatz ist gut gemeint, in der Praxis taugt er aber leider nur ein wenig. Dazu sind die Unterschiede zwischen den Systemen doch zu gro├č. H├Ąufig m├╝ssen die Daten aufw├Ąndig exportiert und anschlie├čend wieder in das neue Handy eingespeichert werden. Letztlich bleibt eine Webseite mit hilfreichen Tipps, die Umstellung muss nach wie vor h├Ąndisch erfolgen. Auch viele der Apps k├Ânnen nicht nahtlos ├╝bernommen werden – automatisiert geht da gar nichts.

Einen Schritt weiter ist da Samsung: Die Koreaner haben ihren S7-Handys eine Smart-Switch-App spendiert, die den Umstieg mit weniger Handgriffen erm├Âglicht.

Quelle androidpolice.com

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen