Live Radio: Diese Funktion könnte 2017 bei Facebook hinzukommen

Michael Derbort 27. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Live Radio: Diese Funktion könnte 2017 bei Facebook hinzukommen Kommentar(e)

Radio hören mit Facebook? Was zunächst ein wenig verwegen klingt, könnte bereits im kommenden Jahr auf uns zukommen. Jedenfalls testet Facebook dieses Feature bei einem begrenzten Nutzerkreis und mit einem derzeit noch begrenzten Angebot. Wenn die Ausweitung kommt, könnte die Sache in wenigen Monaten schon ganz anders aussehen. 

(Foto: Facebook)

(Foto: Facebook)

Eigentlich gar nicht so abwegig

Bereits seit einigen Monaten hat Facebook das Live-Video-Feature in sein Portfolio aufgenommen. Damit liegt es auch nahe, über kurz oder lang Audio-Streams folgen zu lassen. Während wir also quer durch die Welt kommunizieren, können wir dann auch parallel dazu unsere Lieblingsmusik hören. Außerdem erfordert ein Audio-Stream weniger Datendurchsatz, als ein Video-Stram. Folglich wäre das auch eine Option für Nutzer, die mit einer langsamen Internet-Verbindung zu kämpfen haben.

Die ersten Partner, die die Zuckerberger für diese Versuchsreihe ins Boot geholt haben, sind BBC World Service und der englische Radiosender LBC. Via Live Audio sollen Nutzer dann auch Beiträge kommentieren und Fragen stellen können.

Quelle: MSN

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen