Neues Nexus 10 von Samsung ist laut Sundar Pichai in Arbeit

Redaktion 26. Juli 2013 0 Kommentar(e)

Laut einem Tweet des Wall Street Jounal-Jounalisten Amir Efrati hat Android-Chef Sundar Pichai bestätigt, dass Google gemeinsam mit Samsung an einer neuen Version des Nexus 10 Tablets arbeitet.

Nexus-10

Mit der Nexus-Serie hat Google Geräte mit purem Android auf den Markt gebracht, und ist damit sehr erfolgreich. Erst vorgestern wurde die neue Version des 7 Zoll Tablets Nexus 7 vorgestellt und nun soll der Launch der überarbeiteten 10 Zoll Variante Nexus 7 ebenfalls  nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Es wird erwartet, dass das neue Samsung-Tablet mit einem besseren Prozessor (entweder ein Quad Core oder sogar ein Octa Core) besitzen wird. Außerdem wird erwartet, dass die Auflösung von 300 ppi, die das derzeitige Modell besitzt, vom Nachfolger getoppt werden wird.

Beinahe sicher ist, dass das neue Nexus 10 mit der erst kürzlich vorgestellten Android Version 4.3 auf den Markt kommt. Möglicherweise wird das Nexus 10 aber gleichzeitig mit Android 5.0 (Key Lime Pie) vorgestellt, in diesem Fall arbeitet das Nexus-Tablet natürlich mit der neuesten Version.

Wie auch alle anderen Nexus Geräte bekommt das neue Nexus 10 die Updates direkt von Google, zeitnahe Aktualisierung des Betriebssystems ist deshalb garantiert. Preislich soll sich das neue Nexus 10 am derzeitigen Modell orientieren. Demnach wechselt das Tablet für ca. 400 Euro den Besitzer.

Das neue Nexus 10 wird voraussichtlich im Herbst 2013 der Öffentlichkeit präsentiert.

Quelle: Droidlife

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen