Nexus 6: Android 7.1.1 kommt Anfang Januar 2017

Johannes Gehrling 29. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Nexus 6: Android 7.1.1 kommt Anfang Januar 2017 Kommentar(e)

Gute Neuigkeiten für Besitzer des größten Nexus-Flaggschiffs aller Zeiten: Der 6-Zöller von 2014 erhält Anfang des neuen Jahres ein Update auf Android 7.1.1. – obwohl er schon aus dem versprochenen Supportzeitraum fällt.

Auch interessant: Android 7.1.1 wird ausgerollt

Nexus 6

Das Update dürfte (abgesehen von Sicherheitspatches) das letzte für das Phablet sein. Damit kommen von Pixel, Nexus 5X und Nexus 6P bereits bekannte Funktionen auch auf das Motorola-Device, beispielsweise neue Emojis oder die App-Shortcuts – letztere stellen Googles Antwort auf Apples Force Feedback-Funktion dar. Andere große Neuerungen wie den Nachtmodus oder Daydream VR wird es auf dem Nexus 6 aber nicht geben.

Google verspricht, seine Geräte zwei Jahre lang mit Updates zu versorgen. Das Nexus 6 ist zwar schon älter, erhält die neue Android-Version aber dennoch – immerhin darf der Android-Konzern ja auch länger Aktualisierungen liefern, wenn er möchte.

Quelle: Androidcentral

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
johannes_gehrling

Johannes Gehrling   Redakteur

Johannes ist seit Jahren Android-Fan und Nexus-Liebhaber – kein Wunder also, dass er seit eh und je versucht, jeden von den Google-Geräten zu überzeugen. Außer auf Android Mag kann man vom ihm auch Artikel auf anderen Plattformen und in verschiedenen Print-Formaten lesen – und immer geht es um Technik oder Videospiele. Letztere testet er deswegen auch beruflich.

Facebook Profil Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen