Nokia is back: Das neue Flaggschiff ist ab September erhältlich

Michael Derbort 18. August 2017 Kommentare deaktiviert für Nokia is back: Das neue Flaggschiff ist ab September erhältlich Kommentar(e)

Es war ein ewiges Hin und Her. Doch nun ist es wirklich soweit: Die Marke Nokia kehrt wieder zurück. Das neue Flagschiff Nokia 8 ist ab September erhältlich. Einige Details zu dem Gerät sind inzwischen bekannt.

Bild: HMD Global

Bild: HMD Global

Nokia gegen Samsung?

Verbaut wurde ein SnapDragon 835-Prozessor, das Handy verfügt über 4GB RAM und 64 GB Speicher, der mit MicroSD-Karten bis zu einer Größe von 256 GB erweitert werden kann. Ausgeliefert werden die Geräte mit dem Betriebssystem Android 7.1.1, HMD hat aber bereits zu erkennen gegeben, dass dies mit die frühesten Smartphone-Modelle sind, die mit Android O ausgestattet werden.

Front- und Rückkamera lösten mit 13 MP auf, wobei die Rückkamera noch mit einem Bildstabilisator ausgestattet ist. Zudem gibt es rückseitig ein Dual-Camera-System, die zweite Kamera arbeitet im Schwarzweiß-Modus und sorgt für mehr Bildschärfe und Bildtiefe.

Insgesamt dürfte das neue Nokia-Smartphone in direkter Konkurrenz zum Galaxy S8 stehen. Insofern lohnt sich ein Blick auf die Preisgestaltung. Das Nokia 8 soll für 599 Euro erhältlich sein, das Galaxy S8 gibt es bereits ab 560 Euro. Sollte Samsung den in den USA eingeführten 150-Dollar-Rabatt für dieses Modell auch in Europa einführen, könnte dies bei Nokia ein wenig Kopfschmerzen verursachen.

Quelle: Forbes

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen