Nokia: Vier neue Geräte noch dieses Jahr?

18. August 2016 0 Kommentar(e)

Nokia kehrt zurück: Wie der finnische Hersteller verkündete, sollen noch in diesem Jahr bis zu vier neue Geräte vorgestellt werden. Drei sollen es auf jeden Fall sein, darunter auch einige High End-Modelle. Genaue Daten gibt es zwar noch nicht, gespannt sein darf man ob der Geschichte von Nokia aber auf jeden Fall.

Auch interessant: Forbes: Das sind weltweit die Top 5 Smartphone-Hersteller

Nokia

Nachdem es mit Windows Phone bekanntlich nicht so lief, wagt Nokia nun einen neuen Anlauf mit Android. 2016, allerspätestens 2017, sollen einige neue Smartphones und Tablets auf den Markt gebracht werden. Bei anderen Quellen ist die Rede vom vierten Quartal dieses Jahres. Das verkündete Nokia-Manager Mike Wang nun. Nähere Details sind allerdings noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge sollen aber auf jeden Fall zwei Topmodelle darunter sein, die sich in der Größe unterscheiden. Glaubt man den Meldungen, kommt ein Smartphone mit einem 5,2 Zoll-Display, das andere mit 5,5 Zoll-Displaydiagonale. Welche Komponenten unter der Haube stecken, steht ebenfalls noch in den Sternen.

Fraglich bleibt auch, ob der Kulthersteller noch einmal die Kurve kratzen und auf dem doch stark umkämpften Markt reüssieren kann. Gefertigt sollen die Geräte übrigens nicht in den alten Hallen von Nokia, vielmehr soll die finnische Firma HMD Global als Fertigungspartner einspringen.

Quelle: Gadgets.NDTV

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil