Project Fi: Invite-Verteilung soll im Sommer fortgesetzt werden

22. Mai 2015 0 Kommentar(e)

Project Fi geht in die nächste Runde: Google hat kürzlich eine Rundmail verschickt, die erste komplette Verteilrunde für die Invites soll demnach bereits Mitte des Jahres stattfinden. Der Andrang scheint indes enorm, weshalb der veranschlagte Termin noch nicht ganz fix sein dürfte.

Auch interessant: Google “Brillo”: Die abgespeckte Android-Version für das Internet der Dinge

project-fi-registrierung

Schon vor einigen Wochen hatte Google die ersten Bewerber mit Invites versorgt, ging mit den Einladungen allerdings noch recht spärlich um, bislang sind noch nicht viele Interessenten im Besitz eines Invites. Das könnte – oder soll – sich im Sommer ändern: Google hat ein Update per Mail versendet, der aktuelle Stand lässt hoffen. Bis Mitte des Sommers will Google laut eigener Aussage den nächsten Rollout starten, das bisherige Feedback soll „sehr positiv“ gewesen sein. Im Sommer sollen demnach dann alle angemeldeten User die Einladung bekommen.

Damit die Interessenten kĂĽnftig auch immer am aktuellsten Stand der Bearbeitung des Invites sind, arbeitet Google zudem an einer Möglichkeit, den Status jederzeit abfragen zu können – wie das aussehen soll, ist der Mail aber nicht zu entnehmen. Wir lehnen uns aber wohl nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir von einer eigenen Homepage mit Google Fi-Accout ausgehen, bei dem sich alle Invite-Kandidaten rund um die Uhr informieren können.

Mit Project Fi geht Google erstmals unter die Mobilfunkanbieter, im Kooperation mit den US-amerikanischen Providern „Sprint“ und „T-Mobile“. Erste Screenshots zum Anmeldevorgang sind bereits Anfang des Monats aufgetaucht, damals wurden auch die ersten Invites unter die Interessenten gebracht. Das Angebot ist momentan exklusiv nur in wenigen Regionen erhältlich, soll aber sukzessive ausgebaut werden. Ob und wann Project Fi auch nach Europa, respektive Deutschland, Ă–sterreich oder in die Schweiz kommt, ist momentan aber noch unklar. Vielleicht gibt es mit der flächendeckenden Invite-Verteilung auch neue Infos zur Zukunft des Dienstes – wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Android Central

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil