Unglaublich: Ein Galaxy S7 Edge – so groß wie ein Hochhaus!

23. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Mit 5,5-Zoll Displaygröße ist das Samsung Galaxy S7 Edge nicht gerade kompakt, aber das größte Phone ist es auch nicht. Oder doch? Denn nun wurde es auf die Größe eines Hochhauses aufgeblasen. Kann damit noch jemand telefonieren?

Wohl kaum und es ist auch nicht die Aufgabe des großen Phones. Vielmehr ist das S7 Edge in Hochhausgröße nichts anderes als eine riesige Werbewand. Genaugenommen um eine 80 Meter hohe und 40 Meter breite LED-Videowand, auf der das aktuelle Samsung-Flaggschiff gezeigt wird und in Sokol (einem Bezirk in Moskau) steht.

80 Meter ragt diese S7 Edge in die Höhe. Damit kann man es noch von rund 2 Kilometern Entfernung sehen. (Screenshot Samsung-Video)

80 Meter ragt diese S7 Edge in die Höhe. Damit kann man es noch von rund 2 Kilometern Entfernung sehen. (Screenshot Samsung-Video)

Von Weitem zu sehen

Diese Größe ist imponierend und Samsung behauptet sogar, dass die Wall noch in einer Entfernung von 1,3 Meilen gesehen wird. Entsprechend viel Aufmerksamkeit erregt die Werbung. Aber billig ist diese Werbeform andererseits auch nicht gerade. Gut, dass sich Samsung so was leisten kann …

Hier ein Video dazu:

Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz

Price: EUR 577,00

3.8 von 5 Sternen (409 customer reviews)

76 used & new available from EUR 499,00

Quelle: Mashable

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil