CyanogenMod-App: Musikplayer Apollo jetzt im Play Store

Redaktion 20. November 2012 1 Kommentar(e)

Jeder, der schon einmal einen CyanogenMod der Version 9 oder höher auf dem Smartphone laufen hatte, der konnte bereits auf den Musik-Player Apollo zugreifen. Jetzt kommen auch alle anderen in den Genuss der App.

Als Apollo von den Entwicklern von CyanogenMod angekündigt und zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wurde, haben die Entwickler angegeben, dass der Player innerhalb von wenigen Wochen erscheinen wird. Dem war allerdings nicht so und so wurde nun erst ca. 10 Monate später die App in den Play Store aufgenommen.

Die Anwendung bietet einen großen Funktionsumfang und ersetzt quasi den herkömmlichen Musik-Player. Auf dem Home-Screen kann man sich Verknüpfungen anlegen, welche bestimmte Alben, Genres oder Playlists abspielt. Unterschiedliche Skins und Layouts, Sprachsuche, Favoriten und viele weitere Funktionen gehören zum Repertoire von Apollo.

Der Musik-Player Apollo wurde vom CyanogenMod-Team entwickelt und ist jetzt für jedermann zugänglich.

Vom Musik-Player könnt ihr euch entweder die kostenlose Version oder die Plus-Version für 78 Cent holen. Diese Version lässt dann die Werbung verschwinden und auch die Updates erscheinen öfter. Nützt schon jemand die App?

[appaware-app pname=’com.andrew.apollo.play‘ name=’Apollo‘ qrcode=’true‘]

Quelle: Play Store (via: AndroidCentral)

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen