Eigenes, zu Android kompatibles Betriebssystem für Smart-TVs

Redaktion 23. Januar 2012 0 Kommentar(e)

Mit den neuen Betriebssystemen für Smart-TVs läutet der chinesische Hersteller Changhong die nächste Generation der TV-Geräte ein.Mit dem Betriebssystem Xuanyuan TVOS ausgestattet, ist es möglich den Fernseher via virtuellen Tasten bzw. Gesten zu steuern. Außerdem kann das Gerät mit einem Android-Smartphone oder Tablet gekoppelt werden. Damit ist das Streamen ein Kinderspiel. Außerdem bieten diese Geräte eine Auswahl an Möglichkeiten mit dem Internet zu interagieren. Beispielsweise sind sämtliche News oder Videos innerhalb von wenigen Sekunden auf dem Bildschirm sichtbar.

Die Smart-TV Technologie wurde im Rahmen der diesjährigen CES vorgestellt.

Mit diesem Betriebssystem ist Changhong das erste Unternehmen, welches Fernsehen, Telefonie und das Internet miteinander vereint. Derzeit sind in China ca. 60 verschiedene Smart-TVs erhältlich. Davon stammen ca. 30% von Changhong.

Quelle: satnews.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen