Erste CyanogenMod 10 ROMs für einige aktuelle Geräte aufgetaucht

Redaktion 16. Juli 2012 0 Kommentar(e)

Erst wenige Tage ist es her, dass der Quellcode für Android 4.1 veröffentlicht wurde und schon jetzt gibt es bereits die ersten CustomROMs für einige Geräte. Darunter sind beispielsweise das Optimus 4X oder das ASUS Transformer Prime.Die Entwickler des CyanogenMods sind übers Wochenende sehr fleißig gewesen und haben die ersten Jelly Bean Custom ROMs für einige Geräte gezeigt. Die Software kann man zwar noch nicht downloaden, allerdings sieht man einen ersten Beweis für die Existenz bzw. den ersten Entwicklungsstatus. Via Google+ hat Ricardo Cerqueira, ein Entwickler von CyanogenMod für LG-Geräte, einige Videos veröffentlicht, in welchen der Entwicklungsstatus kurz gezeigt wird.

Auch Google Now funktioniert bereits auf dem Optimus 4X.

Auch Google Now funktioniert bereits auf dem Optimus 4X.

So hat er beispielsweise dieses Video hochgeladen, um zu zeigen, dass der CM10 bereits auf dem LG Optimus 4X HD läuft:

Aber nicht nur das Optimus 4X kommt schon in den Genuss von CM10. Auch auf dem Transformer Prime funktioniert der Mod bereits tadellos.

Ein weiteres Video demonstriert bereits die Funktionalität von Google Now…

…sowie den Song Identifier von Google.

In den nächsten Tagen sollten eigentlich schon bald die ersten Versionen des CyanogenMods für diverse andere Geräte zum Download zur Verfügung stehen.

Quelle: Google+

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen