Erstes inoffizielles Android Handbuch als Printversion erschienen

Redaktion 17. August 2011 1 Kommentar(e)
Android wird immer beliebter – die Community wächst und wächst. Aber auch die Fragen rund um das Thema Android werden immer komplexer – es gibt ja auch immer mehr Apps, Sicherheitslücken und Fragen sowieso. Darum hat nun „Android Gottheit“ Izzy von AndroidPIT das erste inoffizielle Android-Handbuch, auf den Markt gebracht.

 

Um 20 Euro kann man bald über Sicherheit, Apps, Tuning und viele andere interessante Themen rund um Android im ersten inoffiziellen Android Handbuch nachlesen.

Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene Android-User, jeder hat wohl so manche Frage in Sachen Sicherheit, Apps oder auch Tuning. Und natürlich kann man alles dazu auch im Web nachlesen, aber viele mögen es doch lieber komprimiert, in einem „richtigen“ Buch.

Apps, Sicherheit, Tuning

Im „Inoffiziellen Android-Handbuch“ kann man über den richtigen Umgang mit Apps, von der Installation über die Verwaltung bis hin zur Deinstallation nachlesen, es finden sich aber genauso Tipps zum allgemeinen Arbeiten, also über den Home-Screen/Launcher und Widgets. Auch auf die allgemeinen Einstellungen wird genau eingegangen. Und für die Profis finden sich jede Menge Infos zu Themen wie „root“ und „Tuning“. Das ist aber nur ein kleiner Auszug – natürlich gibt es noch viele weitere Themen die der Informatiker und Schreiberling Izzy in seinem neuesten Werk beleuchtet.

Ab 26. September im Buchhandel
Das Buch gibt es mittlerweile ja schon länger – als eBook unter dem Namen „Das AndroidPITiden Buch“. Ab morgen müßten es allerdings auch bei Amazon in der Printversion erhältlich sein. Und im Franzis-Verlag kann es ab sofort vorbestellt werden. Ab 26.09. ist die Android-Bibel dann auch im Buchladen zum Preis von € 20 erhältlich.

Quelle: AndroidPIT
auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen